Einreichung des Manuskripts

Für die Autoren der geprüften und vom Verlag angenommenen Manuskripte wurden die folgenden Informationen zum allgemeinen Ablauf und zur Organisation zusammengestellt, die einen reibungslosen Ablauf bei Fertigstellung des Manuskripts und Drucklegung sicherstellen sollen:

Satz und Layout

Satz und Layout von Manuskripten können durch den Verlag extern vergeben werden. Autoren und Herausgeber können den Auftrag auch eigenständig vergeben. Sicherzustellen ist in diesem Zusammenhang, dass mit einem professionellen Satzprogramm (beispielsweise InDesign oder LaTeX) gearbeitet wird.

Umschlaggestaltung

Auch die Umschlaggestaltung kann wahlweise durch den Verlag oder durch die Autoren und Herausgeber extern vergeben werden.

Korrekturen und Druckfreigabe

Erfolgen Satz und Umschlaggestaltung durch den Verlag, erhalten Sie als Autor bzw. Herausgeber zur endgültigen Freigabe noch einmal die Druckfahnen zur Durchsicht.
Um letzte Korrekturen zügig umzusetzen, sollten Sie die offiziellen Korrekturzeichen verwenden:

Muster Autoren-/Herausgeber-Verträge

Die Musterverträge werden dem jeweiligen Projekt angepasst.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDüsseldorf University Press GmbH